Motorrad-Grundkurs Kat. A (Ich besitze schon die Kat. A1)

Moto Grundkurs Kat. A

Im Motorradgrundkurs erlernen Sie das richtige Verhalten, den Umgang und das Handling an Ihrem Motorrad.


Gesetzliche Bestimmungen:

  • Der Kurs ist auf zwei Teile verteilt (2 Stunden und 4 Stunden).
  • Die Kursteile dürfen am gleichen Tag absolviert werden.
  • Der Motorrad-Grundkurs muss in den ersten 4 Monaten abgeschlossen werden. Anschliessend wird der Lernfahrausweis auf weitere 12 Monate verlängert. 
  • Bei einem nicht abgeschlossenen Motorrad-Grundkurs, ist der Lernfahrausweis ungültig und kann nicht verlängert werden. Somit ist auch der nicht abgeschlossene Motorrad-Grundkurs ungültig.

Voraussetzungen:

Sie besitzen bereits einen Führerausweis der Kat. A1 (125 ccm) und möchten die Kat. A erwerben.

Nach dem Erhalt des Lernfahrausweises Kat. A, sind Sie berechtigt ein Motorrad zu lenken und den Motorrad-Grundkurs zu absolvieren.


Kursinhalt: 

  • 2a Teil:  Standortbestimmung, Fahrzeughandling, Bremsen, Fahren im Verkehr.
  • 3.Teil:   Aufbauübungen für sicheres Kurvenfahren, Bremsen aus höheren Geschwindigkeiten, Kurvenfahren, Überlandstrecken, Überholen, Gruppenfahren.

Kursdauer:   

  • 6 Lektionen     

Jeden Monat:   

  • Samstag
  • Zusatz-Kurse finden auch an anderen Tagen statt (siehe Kursdaten).                    

Zeiten:   

  • 2a Teil + 3.Teil:  13.00 Uhr - 19.00 Uhr 
  • Zusatz-Kurse finden auch zu anderen Kurszeiten statt (siehe Kursdaten).

Kurskosten: 

  • CHF 159.- pro Kursteil  (Total: CHF 318.-)
  • inkl. Lernmittel

Versicherung: 

Sie müssen keine Fahrschulversicherung abschliessen. Die Versicherung ist Sache des Kursteilnehmers.


Treffpunkt: 


Mitnehmen: 

  • Eigenes Motorrad/Roller
  • Motorradübliche Bekleidung (Helm, Knöchelhohe Schuhe, Handschuhe, lange Hosen, langarm Jacke mit Protektoren, etc.)
  • Lernfahrausweis
  • Fahrzeugausweis

Es gibt die Möglichkeit, sich unter www.sergis-zweirad.ch ein Motorrad, kostengünstig auszuleihen.


Anmeldung:   

Wählen Sie ein Kursdatum (2a Teil + 3.Teil) , und füllen Sie anschliessend das Anmeldeformular aus.